Drei Vereinsehrungen nahm der 1. Vorstand Albert Müller ,vom Trachtenverein Almarauch Mering vor kurzen an Singer Peter und Beate, wie Zingerle Barbara vor.

Peter Singer kam mit 7 Jahren zum Trachtenverein und übernahm als jüngster Vorplattler mit 17 Jahren  das Amt von seinem Vorgänger Felix Hochenadl . Viele Jahre übte Peter sein Amt als 1. Vorplattler aus.

Des weiteren war er bei der Fahnenweihe 1997 Festleiter , wie beim 100 jährigen  Vereinsjubiläum 2012 .

Theaterspielen und 2. Vorstand gehörten ebenfalls zu seinen Aktivitäten . 

1998 gründete Perter Singer eine Neue Gruppe, die Reigentänzer. So standen diese mit den Plattlern beim 95 jährigen Vereinsjubiläum zusammen auf der Bühne.

Für sein Engagenment erhielt Singer nun die Vereins Ehrung für 40 Jahre Zugehörigkeit .

Ebenfalls seine Frau Beate , die als Aktives Dirndl dem Festausschuss angehörte., und 6 Jahre die Vereinskasse verwaltete . Ihr wurde für 25 Jahre aktiver Trachtenträger die Ehrungsnadel überreicht.

Barbara Zingerle , besser bekannt als Barbara Sattler kam mit ihrer Familie aus Südtirol angereist , um ihre Ehrung für 25 Jahre in Empfang zu nehmen.

Babsi kam mit 5 Jahren durch ihre Familie zum Trachtenverein Almarausch , und ist diesem bis heute treu geblieben.  Drei Jahre übernahm sie auch das Amt der 2. Schriftführerin .

1997 trug sie bei der Fahnenweihe das Trauerband für die Neue Fahne.

Der Ehrungs Abend in der Friedenauhütte wurde mit guten Schmankerln aus Südtirol  abgerundet.

 

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen